Nach 3 Jahren Co-Trainer an der Seite von Epp Alex beim 1b ist für Blank Thomas wieder Schluss. Der zeitliche Aufwand lässt sich mit seiner Arbeit nicht mehr verbinden. Danke Blönkle für deine Mithilfe und die tolle Zeit. Wer sein Amt übernimmt ist noch offen.

Unser 1b Team wird kommende Saison Verstärkung bekommen. Da unser Kader auch immer knapper wird gibt es ab Sommer eine neue SPG mit dem FC Doren.

FC Sulzberg 1b   –  FC Thüringen 1b   7:0 (5:0)

Ein Start nach Maß erwischen unsere Jungs vom 1b. Nach 5 Minuten steht es schon durch ein Isaja Doppelpack 2:0. Die Dominanz der ersten Hälfte nützt Goalgetter Eibe mit einem lupenreinen Hattrick zur 5:0 Pausenführung. Auch in Halbzeit zwei erspielen wir uns gute Möglichkeiten die dann allerdings etwas leichtfertig vergeben werden. Torwart Spinne Markus Zeh mußte sich nur zweimal beweisen und hielt die Null fest. Erst kurz vor Schluss stellt David Fink ebenfalls mit einem Doppelpack auf den Endstand von 7:0

Zeh M., Baldauf S., Barta P., Fink J., Fink D., Baldauf B.(71.Min Barta Joh.), Eienbach St.(71.Min Herburger A.), Fink I., Fink M., Epp A.(63.Min Alber N.), Kai G.(63.Min Kern L.)

FC Sulzberg  – FC Bizau  2:3 (1:2)

Das letzte Heimspiel gegen den FC Bizau geht leider mit 2:3 verloren. Auf dem tiefen Boden im Alpenstadion geht Bizau durch einen Doppelschlag in Minute 14 und 17 mit 0:2 in Führung. Bizau hat auch mehr Ballbesitz, Chancen waren das aber die einzigen zwei. Unsere Offensive setzte immer wieder Nadelstiche und kommt zu guten Möglichkeiten durch Ambros und Samuel. Ambros war dann auch der per Kopf den Anschlusstreffer gelingt. Ambros verabschiedet sich dann mit Gelb-Rot zum Duschen aber trotzdem gelingt uns der Ausgleich durch Martin Gigler in Unterzahl. Nur 3 Minuten später jedoch wieder die Führung für Bizau durch Doppeltorschütze Meusburger Luca. Wir drängen nochmal in den letzten Minuten auf den Ausgleich aber Bizau spielt das souverän fertig.

Gmeiner P., Delfauro S., Jock D. (69.Min Hirschbühl K.), Gmeiner L.(82.Min Nussbaumer P.), Gigler M., Möss M., Berlinger A., Brugger N.(82.Mi Fink D.), Baldauf S., Vögel T., Baldauf E.(73.Min Fink M.)