4 Punkte bei letzten Heimspielen

Wie schon gewohnt bei tiefem Boden war es wiederum eine schwache erste Halbzeit unserer Mannschaft. Da auch der SC  Hatlerdorf nicht viel zu bieten hatte ging es mit 0:0 in die Halbzeit. Die einzige echte Torchance hatte Sandro, vergibt aber alleinstehend vor dem Tor.

Guter Start dann in der zweiten Halbzeit. Mit dem ersten Angriff vergibt Stefan Eienbach gleich eine Großchance. Besser machte es dann Eli Baldauf der kurz darauf einen schön herausgespielten Angriff über die linke Seite zum 1;0 in die Maschen setzt. Von da an lief der Ball dann besser in unseren Reihen und wir konnten mehrere Torchancen erspielen. Den verdienten 3:0 Sieg perfekt machten Kapitän Eibe mit seinem 9-ten Saisontreffer und Yannick Alber.

Nicht den besten Tag hatte unser 1b Team. Nicht zu glauben wie viele Fehlpässe in einem Spiel gelingen können. So kamen wir durch 2 Tore von Raphi Knill noch wenigstens zu einem Punktgewinn. 2:2 das Endergebniss gegen SC Hatlerdorf 1b.

Kommenden Samstag ist schon die letzte Runde beider Teams. Die erste Mannschaft gastiert dabei beim FC Sulz und unser 1b spielt beim Eintracht Bremenmahd.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.