Der FC Ball 2019 ist Geschichte!

Wenn der Fliesen Heim FC Sulzberg zu seinem alljährlichen Ball lädt, ist ein stimmungsvolles Event garantiert. Etliche Ballbesucher folgten der Einladung in den Laurenzisaal. Bis in die Morgenstunden wurde getanzt und gefeiert.

Unsere Sulzberger Garde eröffnete die Ballnacht mit ihrer traditionellen Einlage, ein großes Dankeschön für diesen schwungvollen Start in den Abend. Im Anschluß richtete Obmann Markus Kern einige Worte an das Ballpublikum und übergab an den Moderator des Abends David Fink. Nachdem Dave bereits letztes Jahr seine „Feuertaufe“ bestanden hat, führte er auch in diesem Jahr gewohnt souverän und unterhaltsam durch den Abend, vielen Dank dafür Dave!

Mit den Dolomitenbanditen hatten wir in diesem Jahr einen neuen musikalischen Showact aufzubieten. Mit volkstümlicher Musik, Schlager, rockigen Charts und natürlich ihren eigenen Hits brachten die DOLOMITENBANDITEN ausnahmslos jedes Tanzbein im Laurenzisaal in Schwung. Ein toller und stimmungsvoller Auftritt der sympathischen Musiker aus Osttirol.

Auch im Bereich der Gastronomie gab es in diesem Jahr ein neues Gesicht zu sehen. Nachdem unsere Saalwirte Andrea Baldauf und Thomas Wörndle Ende letzten Jahres in den verdienten „Ruhestand“ gegangen sind, bewirtet seit Anfang des Jahres  Andreas Meusburger mit seinem Team die Gäste im Saal. Mit feinen Speisen und Getränken wurden alle hungrigen und durstigen Ballbesucher vollends zufrieden gestellt. Auch hier ein Dankeschön an Andi Meusburger und seine Mannschaft.

Im Laufe des Abends folgten dann noch diverse Showeinlagen, zuerst war der „erweiterte“ Vorstand an der Reihe. Mit einem Schlager-Medley brachten Andreas „Spinne“ Gabalier, Semino „Curry“ Rossi und Co. den Saal zum kochen und ernteten am Ende den verdienten Applaus. Die Mitternachtsshow wurde standesgemäß von unseren Spielern aufgeführt. In diesem Jahr gab es eine moderne Interpretation des altbekannten Märchens „Hänsel und Gretel“ zu sehen. Im Anschluss zeigten unsere jungen Kicker dann ihr Dancing Skills, Tanz-Ästhetik in Perfektion. Was soll man da noch sagen, eine Top-Leistung unserer Jungs!

Am Ende sollte man natürlich nicht vergessen unsere prallgefüllte Tombola zu erwähnen. Es gab in diesem Jahr wieder einmal viele tolle Preise zu gewinnen. Auch hierfür natürlich ein riesengroßes DANKESCHÖN, an alle Gönner, Preisesammler, Losverkäufer und auch an Jacko und Blanko, welche die Tombolapreise im Saal so toll in Szene gesetzt haben.

Ebenfalls ein großes Dankeschön an unsere beiden Eintrittskassiere Armin Heim und „Wiff“ Baldauf, welche ordentliches Sitzfleisch bewiesen haben….

….das wars mit dem FC-Ball 2019, vielen Dank auch an unsere zahlreichen Gäste, ohne Euch wäre ein solcher Abend nicht möglich! Ich hoffe ich habe niemanden vergessen, falls doch bitte ich Euch es mir nachzusehen, ganz nach dem Motto „wo war ich in der Nacht von Freitag auf Montag“…..

Die Fotos der rauschenden Ballnacht werden zeitnah nachgereicht….

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.