Aus im VfV-Cup

Eine Halbzeit lang konnten wir dem Eliteliga-Club SC Röthis paroli bieten und hielten sehr gut dagegen. Mit Toren kurz vor und gleich nach der Halbzeit stellte Röthis auf 0:2 und war in der zweiten Halbzeit die tonangebende Mannschaft. Die vielen Passfehler auf unserer Seite brachte unseren Gästen immer wieder schnell in Ballbesitz. So dominierten sie mehr oder weniger das Spiel und gingen verdient mit 0:4 als Sieger vom Platz.

Danke an Eibe und Richi die unseren Coach, der in Flitterwochen verweilt, vertreten haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.