Gutes Spiel in Sulz

Mit einem Punkt kehrt unsere erste Mannschaft aus Sulz zurück. Die Zuschauer bekamen ein gutes Spiel geboten denn beide Teams spielten einen richtig guten Fussball. Bereits nach 4 Minuten knallt Stefan Eienbach nach einer Standardsituation den Ball an den Pfosten. Ausgeglichenes Spiel dann in der ersten Halbzeit. Kurz vor dem Pausenpfiff rettet auch unser Pfosten vor dem Sulner Führungstreffer.

Den besseren Start in der zweiten Halbzeit erwischt Sulz. Nach einem zu kurz „ausgeputztem“ Ball nützt Sulz einen Stellungsfehler unserer Hintermannschaft zur 1:0 Führung. Trainer Jako Fink bringt dann mit Mözil, Wolf und Greif frischen Wind im Angriffsspiel und Niki Greif war es dann auch der nach schönem Lochpass alleine aufs Tor laufen kann und zum 1:1 einschiebt. Hin und her ging es dann in der Schlussphase wo beide Mannschaften noch die Chane auf den Siegestreffer hatten.

Beim nächsten Heimspiel kommenden Sonntag gegen den TSV Altenstadt findet unsere Schlachtpartie statt. Lasst euch das nicht entgehen 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.