Gutes Spiel in Altenstadt

Mit einem 3:0 im Gepäck kommen die Jungs von Trainer Jacko Fink vom letzten Auswärtsspiel aus Altenstadt zurück. Nur zu Beginn hatte der Hausherr eine gute Möglichkeit, dann waren Torchancen fast ausschliesslich nur noch zu unseren gunsten. Das erlösende 0:1 dann jedoch erst in Minute 69 durch einen sehenswerten Weitschuss von Spiegel Dietmar 😉 . Yannick Alber erhöht dann vier Minuten später auf 2:0 und Youngster Lorenz Blank macht wiederum vier Minuten später mit seinem ersten Tor in der ersten Mannschaft das 3:0.

17 Tage Pause gönnt Jacko der Mannschaft bevor die Vorbereitung auf die kommende Saison startet. Wie schon im letzten Heimspiel erwähnt werden Michael Feurle, Stefan Eienbach und Pius Schwärzler nicht mehr im Dress zu sehen sein. Michi wird aus beruflichen und familiären Gründen seine Karriere beenden, Pius muß beim Heer in Salzburg einrücken und dann ein Studium beginnen. Offiziell hängt auch Eibe seine Schuhe an den Nagel. Denke ihn werden wir doch noch das eine oder andermal in Fussballschuhen sehen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.